EXTREM-GURGLER 2017

web

Hier könnt ihr die Extrem-Gurgler an der Fasnacht 2017 live erleben:

Freitag, 3. März 2017:

Gönnerabend – um 19.30 Uhr im Forum Geissberg, um 22.15 Uhr im Kath. Kirchgemeindehaus, um 00.00 Uhr im Bären

Samstag, 4. März 2017:

15.30 Uhr untere Marktgasse beim Mister Miagi (zusammen mit den Tönlifurzern)

16.00 Uhr im Manor

21.00-21.30 Uhr im Restaurant Braui

22.01 Uhr beim Guggen-Spektakel mit den Tönlifurzern auf der Choufhüsi-Bühne

23.01 Uhr beim Guggen-Spektakel auf der Düby-Bühne

00.30 Uhr in der Bar Provisorium

Sonntag, 5. März 2017:

12.00 Uhr beim exklusiven Gönner-Apéro hinter dem Hüsler Nest (Gönner-Beitrag eingezahlt? 😉 )

17.30 Uhr in der Mitte der Märitgasse (Braui-Geischter-Wagen)

18.45 Uhr in der Gelateria Riva

Montag, 6. März 2017:

15.00 Uhr untere Marktgasse beim Mr. Miagi (zusammen mit den Tönlifurzern)

„Sit 25 Johr eis Cabaret“ – so lautet das Motto der Extrem-Gurgler an der Fasnacht 2017. Seit 25 Jahren bereichern die Extrem-Gurgler die Langenthaler Fasnacht. Darum ist dieses Jahr feiern angesagt – mit einem festlichen Kostüm, schöönen neuen Liedern und vielen, vielen Auftritten in den Beizen und auch auf den Gassen.

Wir freuen uns, mit Euch zusammen zu feiern – auf die nächsten 25 Jahre Extrem-Gurgler!